3D Visualisierung & Bildautomatisierung

Mit 3D hochwertige Produktbilder digital und automatisiert erstellen

Produktbilder virtuell erstellen

Qualitative und detailgetreue Produktvisualisierungen digital erstellen und jederzeit zur Verfügung haben.

Mit 3D Visualisierung (Computer Generated Imagery) werden Ihre Produkte virtuell und fotorealistisch dargestellt, schon bevor sie tatsächlich verfügbar sind. Der Einsatz von digitalen Workflows in der Bilderstellung ergänzt damit zeit- und kostenintensive Fotoshootings, oder löst diese in vielen Fällen ab.

Das Ergebnis: Ihre Produktbilder sind rasch verfügbar, jederzeit editierbar und in gleichbleibend hoher Qualität vorhanden.

Der 3D Visualisierungs-Prozess bei Premedia:

3D Visualisierung oder Computer Generated Imagery (CGI) bezeichnet die digitale Erstellung von Bildern mittels Software und dem Einsatz visueller Effekte – ganz ohne den klassischen Fotoprozess.

3D Workflows vielseitig einsetzen

Produktbilder sind für 90% der Konsumenten der ausschlaggebende Faktor bei Kaufentscheidungen.1 Während aktuelle Trends immer kürzer anhalten, steigt gleichzeitig die Anzahl an Marketing-Kanälen. Für Unternehmen wird es deshalb stets relevanter, die Produktvermarktung noch vor der Produktfertigstellung umzusetzen – dafür braucht es vor allem eines: Das Produkt in digitaler Form.

Diese Produktbilder rasch, zielgruppenspezifisch und in erstklassiger Qualität verfügbar zu haben, das sind Herausforderungen des Marketings bei der Produktvisualisierung.

Unsere 3D Workflows ermöglichen es Ihnen, Produkte flexibel und nach Ihren spezifischen Anforderungen darzustellen. Bereits visualisierte Produkte können jederzeit editiert oder erweitert werden.

Komplexe Darstellungen von Architektur, detailliertes Interieur sowie Assets, die Einheitlichkeit verlangen und in einer hohen Variantenvielfalt abgebildet werden, können so zeit- und kosteneffizient erstellt werden.

1 Quellen: etsy (2017) & splendid Research GmbH (2019)

Die Vorteile von 3D Visualisierung

Virtuelles Fotostudio oder hochvolumige Bildautomatisierung – der Einsatz von 3D Visualisierung bringt viele Vorteile mit sich:

Erstklassige Qualität

Materialien werden durch High-End-Renderings detailliert und in erstklassiger Qualität dargestellt.


Effizient produzieren

Produkte können vor der Fertigung unabhängig von Wetter, Location, Zeit etc. visualisiert werden.


Jederzeit editieren

3D Visualisierungen sind jederzeit editierbar und können passgenau für jede Zielgruppe adaptiert werden.


Einfach skalieren

Automatisierte Workflows ermöglichen Variantenvielfalt und hohe Volumina bei gleicher Produktform.


„Bei der Visualisierung von Produkten sind digitale Prozesse der Schlüssel zu Effizienz. Mit maßgeschneiderten 3D Lösungen machen wir Ihre Bilderstellung automatisiert, flexibel und skalierbar.“

Bernhard Hemetsberger

Team Manager CGI
Premedia GmbH

Jetzt kontaktieren
„Bei der Visualisierung von Produkten sind digitale Prozesse der Schlüssel zu Effizienz. Mit maßgeschneiderten 3D Lösungen machen wir Ihre Bilderstellung automatisiert, flexibel und skalierbar.“

Bernhard Hemetsberger

Team Manager CGI
Premedia GmbH

Jetzt kontaktieren

3D Visualisierung nach Ihren Bedürfnissen

Durch 3D Visualisierung und Automatisierung wird die Bilderstellung in Ihrem Unternehmen flexibel, schnell und skalierbar. So haben Sie im Marketing und Produktmanagement Zeit, sich auf das Planen und Ausspielen des Contents – und nicht auf dessen Kreation – zu fokussieren.

Die Implementierung der virtuellen und automatisierten Workflows erfolgt angepasst an Ihre Einsatzgebiete und spezifischen Anforderungen.

Wir setzen 3D Visualisierung nach Ihren Anforderungen um:

3D Consulting

3D Visualisierungs-Consulting
bei Projektstart

Identifizierung von Anwendungsbereichen und Entwicklung einer passgenauen Lösung

Detaillierter Projektplan und umfassendes Know-How durch
18-köpfiges 3D & Grafik Team


3D Visualisierung

Erstellung von High-End-Renderings​ (Produktfreisteller, Keyvisuals, In- und Exterieur)

Planung und Entwicklung von virtuellen Fotostudios

Implementierung von
3D Konfiguratoren nach kundenspezifischen Anforderungen​



3D Automatisierung

Integration von Automatisierungs-Workflows in Ihr Arbeitsumfeld

Produktvisualisierung in hoher Variantenvielfalt für verschiedenste Content-Typen

Individuelle Konfiguration und Erweiterung von Workflows




„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Premedia, da die CGI Automatisierung uns Zeit und Geld spart. Nach dem Erfolg mit den Bettwäschen-Kollektionen haben wir uns schnell dazu entschlossen, auch andere Produktgruppen wie z.B. Vorhänge umzusetzen.“

Sabine Rittmeyer

Head of Marketing
POCO

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Premedia, da die CGI Automatisierung uns Zeit und Geld spart. Nach dem Erfolg mit den Bettwäschen-Kollektionen haben wir uns schnell dazu entschlossen, auch andere Produktgruppen wie z.B. Vorhänge umzusetzen.“

Sabine Rittmeyer

Head of Marketing
POCO

„Wir sind begeistert von der Qualität der Produktbilder und dem reibungslosen Erarbeitungsablauf. Durch die authentische Darstellung der natürlichen Oberflächen bekommen unsere Kunden nun auch online einen optimalen Eindruck von unseren Produkten.“

Christoph Maier

Abteilungsleitung Marketing
tilo GmbH

„Wir sind begeistert von der Qualität der Produktbilder und dem reibungslosen Erarbeitungsablauf. Durch die authentische Darstellung der natürlichen Oberflächen bekommen unsere Kunden nun auch online einen optimalen Eindruck von unseren Produkten.“

Christoph Maier

Abteilungsleitung Marketing
tilo GmbH

„Durch den Einsatz von CGI haben wir maximale Effizienz erreicht. Neben der perfekten Präsentation unserer Produkte sparen wir Aufwand und Kosten für die Beschaffung und Lieferung der Produkte für Fotoshootings.“

Thomas Saliger

CMO und Unternehmenssprecher
XXXLutz

„Durch den Einsatz von CGI haben wir maximale Effizienz erreicht. Neben der perfekten Präsentation unserer Produkte sparen wir Aufwand und Kosten für die Beschaffung und Lieferung der Produkte für Fotoshootings.“

Thomas Saliger

CMO und Unternehmenssprecher
XXXLutz

Lösungen die überzeugen

Bilderstellung wird ein starkes Asset, wenn sie auf digitalen Workflows basiert. Je nach Einsatzgebiet ergeben sich dadurch folgende Möglichkeiten für Ihr Unternehmen:

3D Projektablauf mit Premedia


1
Analyse der Anforderungen und Daten-Sichtung
2
Konzeption der Objekt-Darstellung und Bildgestaltung
3
Bildkomposition und erstellen von High-End-Renderings
4
Kundenspezifisches Fine-tuning und Post Production

Durch den Einsatz von 3D Visualisierungen …

  werden Ihre Produktbilder computerbasiert oder in virtuellen Fotostudios erstellt.
  erzielen Sie enorme Qualität in der Visualisierung von hochwertigen Materialien.
  können Produktbilder und Milieus jederzeit editiert und erweitert werden.
  können Kunden mittels 3D Konfiguratoren interaktiv in Ihre Produktwelt eintauchen.

Durch den Einsatz von 3D Automatisierung …

  erstellen Sie fotorealistische Produktbilder automatisiert und auf Knopfdruck.
  erhalten Sie ertklassige und gleichbleidende Qualität Ihrer Produktbilder.
  werden Ihre Produktbilder vergleichbar und jederzeit editierbar.
  steigern Sie die Effizienz Ihrer Bildproduktion und können diese beliebig skalieren.

3D Visualisierung erfolgreich umgesetzt

3D Visualiserung und 3D Automatisierung sind vielseitig einsetzbar und bringen viele Vorteile mit sich, wenn die kundenspezifischen Workflows passgenau implementiert sind.

Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir diese 3D Projekte nach ihren Anforderung erfolgreich und nachhaltig umgesetzt:

Die Vorteile für XXXLutz:


Flexibilität
Produkte können ohne Kulisse fotografiert werden

Durchgängigkeit
Vergleichbarkeit durch pixelgenaue Darstellung

Kostenersparnis
Fotoshootings und Nachbearbeitung nicht von Bedarf

Digitales Fotostudio für fotorealistische Inneneinrichtung bei XXXLutz

8 Studioszenen

September 2019 – laufend

Die Herausforderung

Für die Marketingabteilung der XXXLutz Gruppe war es lange Zeit schwierig, eine einheitliche Bildwelt in ihrem Werbematerial darzustellen. Jeder Fotograf hatte erheblichen Spielraum in der Inszenierung der Artikel.

Manchmal wurden auch qualitativ sehr unterschiedliche Lieferantenbilder eingesetzt. Das macht es schwierig, Produkte untereinander optisch zu vergleichen.

Die Lösung

Um einen Wiedererkennungseffekt zu erzielen, wurde über alle Warengruppen hinweg ein einheitlicher Studio-Aufbau definiert.

Damit bei langen Lieferzeiten bereits Produktbilder erstellt werden können, wurde der neue Fotolook in diversen Einrichtungsstilen parallel mittels CGI digitalisiert. Vom Lieferanten übergebene 3D-Daten können somit bei verschiedenen Warengruppen digital verarbeitet werden.

Die Vorteile für Eternit:


Editierbarkeit
Gebäudedetails können jederzeit aktualisiert werden

Flexibilität
Inhalte lassen sich optimal auf Zielgruppe anpassen

Kostenersparnis
Höhere Bildqualität und Flexibilität bei weniger Kosten

Erstellung von Werbematerial für den Dachziegelhersteller Eternit

4 Gebäudevisualisierungen

November 2020

Die Herausforderung

Bei heutigen Genehmigungsverfahren reicht es längst nicht mehr aus, nur die Pläne zu präsentieren. Investoren, Anrainer und Behörden wollen überzeugt werden und das geht am Besten mit geeignetem Bildmaterial. So bleibt nichts der Vorstellung überlassen.

Die Lösung

Mithilfe von CGI lassen sich Bauprojekte bereits lange vor Fertigstellung fotorealistisch visualisieren. Es können auch völlig fiktive Gebäude und Szenen erstellt werden, um beispielsweise Werbebilder für Baumaterialien zu erstellen.

Eternit nutzt diese Technik, um Produkte wie Dach- oder Fassadenplatten optimal in Szene zu setzen. Unabhängig von Jahreszeit, Wetter oder Lichtstimmung, kann Bild-Content erzeugt werden, der ideal auf die gewünschte Bildsprache des Unternehmens abgestimmt ist.

Die Vorteile für Möbelix:


Kostenerparnis
Maximale Effizienz durch 14.500 Produkt-Einzelbilder

Kundenerlebnis
Konsumenten werden in Gestaltungsprozess eingebunden

Zeitersparnis
Reduzierter Beratungsaufwand führt zu mehr Aufträgen

3D Online-Konfigurator für Küche und Bad für Möbelix Einrichtungshandel

26 Planungsvarianten

März 2017- laufend

Die Herausforderung

Die Zahl an Mitbewerbern in den Bereichen Küche und Bad steigt mit jedem Jahr. Eine Vielfalt an Aufbauvarianten, Gestaltungsmöglichkeiten und Preisklassen erschwert die Stilfindung des Endkunden. Entsprechend hoch ist der Beratungsaufwand im Planungsbüro. Ausstellungsflächen sind begrenzt, Geschmäcker verschieden.

Die Lösung

Die beiden Layer-Konfiguratoren ermöglichen eine qualitativ hochwertige Inszenierung der Produkte, ganz ohne Implementierung von zusätzlichen Technologien und Browser- Plugins. Dabei werden alle konfigurierbaren Bestandteile einzeln gerendert und je nach Benutzerwunsch übereinander gelegt.

Dies ermöglicht eine nahezu fotorealistische Präsentation ohne Wartezeit bei voller Konfigurierbarkeit der Oberflächen.

Die Vorteile für Poco Einrichtungsmärkte:


Kostenersparnis
Digitale Studioumgebung ersetzt Kulissenbau

Durchgängigkeit
Warenbilder mit konstantem Look über alle Werbekanäle

Zeitersparnis
Automatisierter Render-Prozess erstellt hochauflösende Bilder innerhalb weniger Minuten

Automatisierte Erstellung von Produktbildern für das Bettwäschensortiment bei POCO

350 Artikeldesigns pro Jahr | 5 verschiedene Raumstile

Juli 2018 – laufend

Die Herausforderung

Einkaufs- und Marketingprozesse laufen oft parallel ab. Für Poco stehen bei der Bestellung des Bettwäschensortiments meist keine hochwertigen Produktbilder des Herstellers zur Verfügung. Jedoch werden für die Verpackungserstellung und Bewerbung der Artikel bereits ab Bestellung geeignete Produktbilder benötigt, um ein optimales Marketing gewährleisten zu können.

Je mehr Varianten eines Produktes vorhanden sind, desto schneller stößt der herkömmliche Fotoprozess an seine Grenzen.

Die Lösung

Auf Basis einer Benchmarkanalyse wurden neue visuelle Standards entwickelt sowie ein Redesign der Freisteller-Arrangements und Raumansichten durchgeführt.

Durch eine Workflowerstellung – welche nun losgelöst von rechenintensiven Prozessen und unter Berücksichtigung von ICC-Standards und Datenbankrichtlinien läuft – wurde der gesamte Erstellungsprozess für Bettwäsche-Produktbilder vollständig automatisiert.

Die Vorteile für Wimberger Immobilien:


Kundenerlebnis
Starke Bildwelten machen Projekte greifbar

Editierbarkeit
Planungsfehler werden frühzeitig beseitigt

Flexibilität
Verkaufsunterlagen können jederzeit ergänzt werden

Visualisierung eines Großprojekts für Wimberger Immobilien

Vorab-Visualisierung sämtlicher Außen- und Innenansichten

März 2021

Die Herausforderung

Im Entstehungsprozess von Bauvorhaben nimmt die Visualisierung der Projekte einen immer höheren Stellenwert ein.

Für Bauträger ist es wichtig, sehr früh potenzielle Käufer zu adressieren und sicherzustellen, dass dadurch der Großteil der Wohnflächen bereits vor Baubeginn finanziert ist. Für Wimberger ist der Stellenwert von fotorealistischen Renderings deshalb besonders hoch.

Die Lösung

Durch aussagekräftige Bilder können die oft sehr komplexen Pläne für Investoren, Anrainer und involvierte Beamte leichter greifbar gemacht werden.

Durch die Visualisierung der übermittelten Pläne inklusive Grünanlagengestaltung, der Erstellung eines vollständigen Einrichtungskonzepts sowie der Integration der Gebäude-Renderings in verschiedenen Drohnenaufnahmen wurden aussagekräftige Bildwelten für Investoren und Stakeholder erstellt.

VIRTUELLES FOTOSTUDIO
Die Vorteile für XXXLutz:


Flexibilität
Produkte können ohne Kulisse fotografiert werden

Durchgängigkeit
Vergleichbarkeit durch pixelgenaue Darstellung

Kostenersparnis
Fotoshootings und Nachbearbeitung nicht von Bedarf

Digitales Fotostudio für fotorealistische Inneneinrichtung bei XXXLutz

8 Studioszenen

September 2019 – laufend

Die Herausforderung

Für die Marketingabteilung der XXXLutz Gruppe war es lange Zeit schwierig, eine einheitliche Bildwelt in ihrem Werbematerial darzustellen. Jeder Fotograf hatte erheblichen Spielraum in der Inszenierung der Artikel.

Manchmal wurden auch qualitativ sehr unterschiedliche Lieferantenbilder eingesetzt. Das macht es schwierig, Produkte untereinander optisch zu vergleichen.

Die Lösung

Um einen Wiedererkennungseffekt zu erzielen, wurde über alle Warengruppen hinweg ein einheitlicher Studio-Aufbau definiert.

Damit bei langen Lieferzeiten bereits Produktbilder erstellt werden können, wurde der neue Fotolook in diversen Einrichtungsstilen parallel mittels CGI digitalisiert. Vom Lieferanten übergebene 3D-Daten können somit bei verschiedenen Warengruppen digital verarbeitet werden.

FOTOREALISTISCHE GEBÄUDEVISUALISIERUNG
Die Vorteile für Eternit:


Editierbarkeit
Gebäudedetails können jederzeit aktualisiert werden

Flexibilität
Inhalte lassen sich optimal auf Zielgruppe anpassen

Kostenersparnis
Höhere Bildqualität und Flexibilität bei weniger Kosten

Erstellung von Werbematerial für den Dachziegelhersteller Eternit

4 Gebäudevisualisierungen

November 2020

Die Herausforderung

Bei heutigen Genehmigungsverfahren reicht es längst nicht mehr aus, nur die Pläne zu präsentieren. Investoren, Anrainer und Behörden wollen überzeugt werden und das geht am Besten mit geeignetem Bildmaterial. So bleibt nichts der Vorstellung überlassen.

Die Lösung

Mithilfe von CGI lassen sich Bauprojekte bereits lange vor Fertigstellung fotorealistisch visualisieren. Es können auch völlig fiktive Gebäude und Szenen erstellt werden, um beispielsweise Werbebilder für Baumaterialien zu erstellen.

Eternit nutzt diese Technik, um Produkte wie Dach- oder Fassadenplatten optimal in Szene zu setzen. Unabhängig von Jahreszeit, Wetter oder Lichtstimmung, kann Bild-Content erzeugt werden, der ideal auf die gewünschte Bildsprache des Unternehmens abgestimmt ist.

3D KONFIGURATOR
Die Vorteile für Möbelix:


Kostenerparnis
Maximale Effizienz durch 14.500 Produkt-Einzelbilder

Kundenerlebnis
Konsumenten werden in Gestaltungsprozess eingebunden

Zeitersparnis
Reduzierter Beratungsaufwand führt zu mehr Aufträgen

3D Online-Konfigurator für Küche und Bad für Möbelix Einrichtungshandel

26 Planungsvarianten

März 2017- laufend

Die Herausforderung

Die Zahl an Mitbewerbern in den Bereichen Küche und Bad steigt mit jedem Jahr. Eine Vielfalt an Aufbauvarianten, Gestaltungsmöglichkeiten und Preisklassen erschwert die Stilfindung des Endkunden. Entsprechend hoch ist der Beratungsaufwand im Planungsbüro. Ausstellungsflächen sind begrenzt, Geschmäcker verschieden.

Die Lösung

Die beiden Layer-Konfiguratoren ermöglichen eine qualitativ hochwertige Inszenierung der Produkte, ganz ohne Implementierung von zusätzlichen Technologien und Browser- Plugins. Dabei werden alle konfigurierbaren Bestandteile einzeln gerendert und je nach Benutzerwunsch übereinander gelegt.

Dies ermöglicht eine nahezu fotorealistische Präsentation ohne Wartezeit bei voller Konfigurierbarkeit der Oberflächen.

AUTOMATISIERTE BILDGENERIERUNG
Die Vorteile für Poco Einrichtungsmärkte:


Kostenersparnis
Digitale Studioumgebung ersetzt Kulissenbau

Durchgängigkeit
Warenbilder mit konstantem Look über alle Werbekanäle

Zeitersparnis
Automatisierter Render-Prozess erstellt hochauflösende Bilder innerhalb weniger Minuten

Automatisierte Erstellung von Produktbildern für das Bettwäschensortiment bei POCO

350 Artikeldesigns pro Jahr | 5 verschiedene Raumstile

Juli 2018 – laufend

Die Herausforderung

Einkaufs- und Marketingprozesse laufen oft parallel ab. Für Poco stehen bei der Bestellung des Bettwäschensortiments meist keine hochwertigen Produktbilder des Herstellers zur Verfügung. Jedoch werden für die Verpackungserstellung und Bewerbung der Artikel bereits ab Bestellung geeignete Produktbilder benötigt, um ein optimales Marketing gewährleisten zu können.

Je mehr Varianten eines Produktes vorhanden sind, desto schneller stößt der herkömmliche Fotoprozess an seine Grenzen.

Die Lösung

Auf Basis einer Benchmarkanalyse wurden neue visuelle Standards entwickelt sowie ein Redesign der Freisteller-Arrangements und Raumansichten durchgeführt.

Durch eine Workflowerstellung – welche nun losgelöst von rechenintensiven Prozessen und unter Berücksichtigung von ICC-Standards und Datenbankrichtlinien läuft – wurde der gesamte Erstellungsprozess für Bettwäsche-Produktbilder vollständig automatisiert.

VISUALISIERUNG EINES IMMOBILIENPROJEKTES
Die Vorteile für Wimberger Immobilien:


Kundenerlebnis
Starke Bildwelten machen Projekte greifbar

Editierbarkeit
Planungsfehler werden frühzeitig beseitigt

Flexibilität
Verkaufsunterlagen können jederzeit ergänzt werden

Visualisierung eines Großprojekts für Wimberger Immobilien

Vorab-Visualisierung sämtlicher Außen- und Innenansichten

März 2021

Die Herausforderung

Im Entstehungsprozess von Bauvorhaben nimmt die Visualisierung der Projekte einen immer höheren Stellenwert ein.

Für Bauträger ist es wichtig, sehr früh potenzielle Käufer zu adressieren und sicherzustellen, dass dadurch der Großteil der Wohnflächen bereits vor Baubeginn finanziert ist. Für Wimberger ist der Stellenwert von fotorealistischen Renderings deshalb besonders hoch.

Die Lösung

Durch aussagekräftige Bilder können die oft sehr komplexen Pläne für Investoren, Anrainer und involvierte Beamte leichter greifbar gemacht werden.

Durch die Visualisierung der übermittelten Pläne inklusive Grünanlagengestaltung, der Erstellung eines vollständigen Einrichtungskonzepts sowie der Integration der Gebäude-Renderings in verschiedenen Drohnenaufnahmen wurden aussagekräftige Bildwelten für Investoren und Stakeholder erstellt.

3D Visualisierung mit Premedia

Fachpersonal mit spezifischem Know-how für Ex- & Interieur, Textilien & Technik

Maßgeschneiderte 3D Visualisierungen und Bildautomatisierungs-Lösungen

Umfassender Service und ganzheitliche Umsetzung Ihrer Lösung aus einer Hand

Höchster Anspruch in Darstellungsqualität und realistischer Bildgestaltung

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Sarah Jutz, BA MSc

Sales Manager

T+43 664 6203089

Jetzt Kontaktieren

Was Sie von uns erwarten können:

Ein für Sie unverbindliches Gespräch, in dem wir Ihre Herausforderungen analysieren.
Eine Empfehlung, wie 3D Visualisierung oder Automatisierung für Ihre Zwecke genutzt werden kann.
Volle Transparenz durch eine erste Kostenindikation für Ihre passgenaue Lösung.

Digitalisierung weiterdenken?
[Digital] business as usual.

Magazin abonnieren